Autohersteller

Interessante Links

Autos von Porsche

Die Geschichte des Herstellers Porsche!


  • Porsche-LogoGeschichte von Porsche
    Kaum ein Anderer hat die Entwicklung des Automobils in Deutschland so maßgeblich beeinflusst wie der Sohn eines österreichischen Installateurs, Ferdinand Porsche. Bereits 1906 begann der damals 21jährige seine Automobilkarriere bei als ...
  • Porsche-Motorsport-Geschichte
    Die Linge-Falk-Connection - Porsche nahm die Produktion des 911 im Jahr 1964 auf. Im Porsche-Museum ist ein Exemplar aus der ersten Serie zu sehen. Die Fakten: Grau mit roter Innenausstattung, 130 PS stark ...

>> Zu den Geschichten & Chroniken

 

Porsche Modelle

Modellbeschreibungen zu folgenden Fahrzeugen des Herstellers:


Mission E - Rentabilität und Performance an erster Stelle

Porsche Mission EBaujahr: 2018

Am 4. Dezember 2015 springt die Ampel auf Grün. "Wir machen das", hatte der Vorstand entschieden und seinem ehrgeizigen Zukunftsprojekt den Namen "Porsche Mission E" gegeben. Der interne Code ist wesentlich kürzer: J1 ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche Panamera das erste viertürige Gran Turismo

Porsche PanameraBauzeit: 2009 - 2016 (1.Generation)

Der Panamera ist ein Fahrzeug des Herstellers Porsche und wird seit Juni 2009 im Porsche-Werk Leipzig produziert. Der Porsche Panamera ist die vierte und auch jüngste Baureihe und das erste viertürige Gran Turismo in der Geschichte des Herstellers. Das Sport Coupe der Oberklasse setzt auf souveräne ...

>> zur Modellbeschreibung


911 GT3 Cup S - Premiere für neuen Langstreckenrenner

Porsche GT3 Cup S Baujahr: 2008

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, erweitert ihre Angebotspalette um ein weiteres Mitglied der Elfer-Familie. Der neue GT3 Cup S basiert auf dem Straßensportwagen GT3 RS, ist aber ausschließlich für Rennzwecke konzipiert. Das in Weissach entwickelte und gebaute Fahrzeug wird in ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche 911 Turbo Cabriolet - Kraftpaket mit besonderer Note

Porsche 911 Turbo Cabriolet Baujahr: 2007

Das 911 Turbo Cabriolet verbindet auf individuelle Weise die Fahreigenschaften eines Hochleistungssportwagens mit den Vorzügen eines offenen Fahrzeugs. Als einziges Auto seiner Klasse verfügt das offene Sportwagen-Topmodell der 911-Baureihe über einen Sechszylindermotor mit modernster ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche 911 GT2 - Die Kraft der zwei Lader

Porsche 911 GT2 Baujahr: 2007

Mit dem 911 GT2 geht der schnellste und stärkste straßenzugelassene Porsche 911 an den Start. Sein 3,6 Liter großer Boxermotor mit Biturbo-Aufladung leistet 530 PS (390 kW) bei einer Drehzahl von 6.500 Umdrehungen pro Minute. Das maximale Drehmoment von 680 Newtonmeter ist über ein Drehzahlband von ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche Cayenne Turbo (9PA) - Das souveräne Kraftpaket

Porsche Cayenne Turbo Modelljahr: 2007

Der Porsche Cayenne Turbo (Modell 2007) beansprucht weiterhin einen Spitzenplatz unter den sportlichen Geländefahrzeugen: Biturbo-Aufladung, Direkteinspritzung und VarioCam Plus-Ventilsteuerung verhelfen dem neuen 4,8-Liter-Motor zu einem Drehmoment von 700 Newton­metern, das zwischen ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche Boxster S - Eine Klasse für sich

Porsche Boxter S Baujahr: 2006

Der Porsche Boxster S mit dem neuen 217 kW (295 PS) starken 3,4-Liter-Motor und einem Leistungsgewicht von 4,7 Kilogramm pro PS setzt nicht nur bei der Fahrdynamik Maßstäbe. Der Roadster bietet dank des vorteilhaften Verhältnisses von Gewicht und Leistung ebenso außergewöhnlich gute ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche Boxster

Porsche Boxster Baujahr: 2006

Der Boxster präsentiert sich optisch und technisch in einem dynamischen Outfit. Das Design orientiert sich Porschetypisch an evolutionären Maßstäben. Die Gesichtszüge mit dem ovalen Scheinwerfer-Design, die Silhouette mit kräftigem Linienschwung und den serienmäßigen 17 Zoll-Rädern sowie das Heck mit ...

>> zur Modellbeschreibung


911 Turbo (Typ 997) - Innovative Technik für enorme Fahrdynamik

Porsche 911 Turbo Baujahr: 2006

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, erweitert ihre aktuelle Produktpalette um den neuen 911 Turbo. Die sechste Generation des Spitzenmodells der Elfer-Baureihe feierte am 28. Februar 2006 auf dem Genfer Automobilsalon Weltpremiere und stand am 24. Juni 2006 bei den deutschen Händlern ...

>> zur Modellbeschreibung


911 GT3 RS (Typ 997) - Ein Hochleistungssportler für die Rennstrecke und die Straße

Porsche 911 GT3 RS Baujahr: 2006

Porsche präsentierte im Oktober 2006 den neuen 911 GT3 RS auf dem europäischen Markt. Diese puristische Variante des GT3 eignet sich besonders für den Einsatz auf Rundstrecken. Der GT3 RS zeichnet sich durch die Leistungsfähigkeit und das ungefilterte Fahrerlebnis eines Rennsportwagens ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche 911 GT3 - Motorsportler für die Straße

Porsche 911 GT3 Bauzeit: 2006 - 2008

Die dritte Generation des Porsche 911 GT3 (Typ 997) debütierte im März 2006 auf dem Genfer Auto-Salon und kam im Mai 2006 auf unseren Straßen. Dieser Sportwagen ist das hochkarätige Bindeglied zwischen Straßensportwagen ...

>> zur Modellbeschreibung


Neues Porsche Modell - Der Cayman

Porsche Cayman HeckansichtBauzeit: 2005 - 2013 (1. Generation)

Der Porsche Cayman, der ein Sportwagen ist, basiert auf der Technik des Roadster-Modells Boxster. Wenn auch der Boxster aufgrund seiner Verdeckkonstruktion über eine aufwändigere Karosserie verfügt, befindet sich das Cayman-Coupé mit einem 8 bzw. 10 % höheren Preis gegenüber dem ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche Boxster S - Jubiläumsmodell "50 Jahre 550 Spyder"

Porsche Boxster S Jubiläumsmodell Baujahr: 2004

Der Kreis vom 550 Spyder zum Boxster wird geschlossen. Mit einem Jubiläumsmodell feierte Porsche den 50. Geburtstag des legendären Sport-Roadster. Der Porsche Boxster gilt als Nachfolger des legendären 550 Spyder aus dem Jahr 1953: Mittelmotor- und Roadster-Konzept, geringes Gewicht ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche 911 GT2 - Leichtathlet mit enormer Leistung

Porsche 911 GT2 Baujahr: 2005

Die Kombination von ausgefeilter Aerodynamik, extrem sportlichem Fahrwerk und einer Motorleistung von 355 kW (483 PS) verhelfen dem 911 GT2 zu Fahrleistungen und einer Fahrdynamik, die ihm einen noch sportlicheren Charakter als dem 911 Turbo verleihen. Mit einem Leistungsgewicht von 4,06 Kilogramm pro Kilowatt spurtet der über die Hinterachse angetriebene GT2 in ...

>> zur Modellbeschreibung


911 Carrera 4S Coupé - Baureihe 996 - Carrera im Turbo-Look

Porsche 911 Carrera 4S CoupéBaujahr: 2004

Der Carrera 4S lässt keine Zweifel aufkommen, wer für ihn Pate stand: der 911 Turbo. Die hinteren Kotflügel des Carrera 4S verbreitern das Heck um 60 Millimeter gegenüber dem 911 Carrera der Baureihe 996. Das schafft Platz für die serienmäßigen 18 Zoll großen Leichtmetall-Räder im Turbo-Look, auf die ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche Carrera GT - Sport ohne Kompromisse

Porsche Carrera GT Bauzeit: 2003 - 2006

Porsche präsentierte im März 2003 erstmals seinen Supersportwagen Carrera GT (Typ 980) auf dem Genfer Salon. Damit zeigte der Hersteller nicht nur was im Sportwagenbau derzeit möglich war, sondern gab mit diesen Fahrzeug auch einen Ausblick auf mögliche künftige Porsche-Technologien ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche 911 GT3 RS (Typ 996) - 1. Generation

Porsche 911 GT3 RS Bauzeit: 2003 - 2004

Im Herbst 2003 legte der Hersteller Porsche, basierend auf dem Typ 996 GT3, eine weitere Variante des 911er auf und setzte damit seine Modell-Offensive fort. Dabei handelt es sich um eine limitierte Serie des GT3 Clubsport und hört auf die Bezeichnung GT3 RS.

>> zur Modellbeschreibung


VW Porsche 914 - Der Porsche für das Volk

VW Porsche 914 1.7 (1969)Bauzeit: 1969 - 1976

Der 914 wurde von Porsche in Kooperation mit Volkswagen gebaut. Im April 1969 gründete die heutige Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG gemeinsam mit der damaligen Volkswagenwerk AG, in aller Stille die „VW-Porsche-Vertriebs-gesellschaft mbh“. Ziel war es, dass Porsche sich mit seinem ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche 906 Carrera 6 Coupé

Porsche 906 Carrera 6 Coupe Bauzeit: 1965 - 1966

Auf der Basis des "Ollon Villars Bergspyder", entwickelte Porsche den Typ 906 Carrera, der aber bald nur als Carrera 6 bezeichnet wurde ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche 550 Spyder - Der Mythos Carrera

Porsche 550 Spyder Bauzeit: 1953 - 1957

Porsche stellte den 550 Spyder (auch bekannt unter 1500 RS) im Oktober 1953 auf dem Pariser Salon erstmals der Öffentlichkeit vor und löste dort eine große Begeisterung bei den Messebesuchern aus. Der Zweisitzer war der erste ...

>> zur Modellbeschreibung


Porsche 356 – das erste Serienmodell von Porsche

Porsche 356 Bauzeit: 1948 – 1965

Das erste Automobil mit dem Namen Porsche erhielt am 8. Juni 1948 seine Zulassung. Dabei handelt es sich um den Porsche 356/1 Roadster, gebaut ...

>> zur Modellbeschreibung


Lohner Porsche - Elektromobil

Lohner Porsche - Elektromobil Baujahr: 1899

Das Elektrofahrzeug von Porsche bestand überwiegen aus Holz und wurde von Radnaben-Motoren an den Vorderrädern angetrieben. Die verbauten Innenpol-Elektromotor in den Radnaben lieferten eine Leistung von jeweils rund 3 PS (kurzzeitig 7 PS). Dabei erlaubte eine 44-zellige Bleiakkumulator mit 80 Volt ...

>> zur Modellbeschreibung


 

 

 

Anzeige:

Automobilbücher & Medien

Eine Sammlung an Büchern und Filmen rund ums Automobil!

 

Buecher nach Marken
Alle Bücher nach Marken sortiert

>> Autobücher

 

Automobilbücher nach Land
Bücher: Alle Marken nach Ländern sortiert

>> Automobile nach Herkunftsland

 

filmrolle small
Reportagen über Autos auf DVD & Blu-Ray

>> Auto-Filme

 


Copyright © 2015. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok