BMW LogoBMW Chroniken & Geschichten

Inhalt:

  • Geschichte von BMW - Automobile im Zeichen des Propellers
  • Automobile von BMW - Markenzeichen der Innovation
  • BMW Auto Art - Die Geschichte einer Kunstsammlung
  • Die BMW Motorsport-Geschichte
  • Flugmotoren von BMW – Markenzeichen der Innovation

>> zu den Chroniken & Geschichten

>> zu den BMW Auto Art Modellen

 

Automobile von BMW


BMW M1 Hommage

Der BMW M1 von Giorgio Giugiaro, ein Fahrzeug der Superlative, wurde kompromisslos für Rennsport geschaffen. Die Entwicklung des BMW Turbos hat Paul Bracq eingeleitet. Das revolutionäre Automobil verfügte neben dem bahnbrechenden, funktionalen Design auch über vielfältige Technikinnovationen.

BMW M1 Hommag

Weiterlesen ...

Die fünfte Generation: Der 7er BMW F01

Das Modell F01 der 7er-Reihe löste am 14. November 2008, die seit 2001 hergestellte E65 Reihe ab. Am 3. Juli 2008 fand die Vorstellung der Baureihe in München statt und im Oktober 2008 feierte er seine Messepremiere auf dem Pariser Automobilsalon. Der BMW 7er gehört zu der Oberklasse-Limousine. Die Modelle mit einem verlängerten Radstand (+140 mm) tragen intern die Bezeichnung "F02", die "7er High Security" Variante die Bezeichnung "F03"! Im Herbst 2015 wurde der BMW F01 von der neuen Baureihe G11 abgelöst.

BMW 7er F01

Weiterlesen ...

BMW Z4 M Coupe - Für Bond nicht schnell genug?

Eigentlich wäre es ein wirkliches Bondauto. Der BMW Z4 M Coupe ist ein wirklicher Draufgänger und bietet zudem eine Rückenansicht, die an Erotik auch manches Bondgirl in den Schatten stellt. Nichtsdestotrotz - der neue Bond fährt Aston Martin. Also steht der BMW allen denen als Dienstfahrzeug zur Verfügung, die keinen unbedingt großen Kofferraum, aber eine ganze Menge Aufmerksamkeit benötigen.

BMW Z4 M Coupe

Weiterlesen ...

BMW Concept Coupé Mille Miglia 2006

Die Geschichte der Mille Miglia und die Geschichte der Marke BMW sind seit Jahrzehnten untrennbar miteinander verbunden. Die Wurzeln dieser Beziehung wurden bei den klassischen Straßenrennen zwischen 1927 und 1957 gelegt, die Tradition lebt heute bei den alljährlichen Wettfahrten für historische Fahrzeuge fort.

Concept Coupe MM

Weiterlesen ...

2.Generation des BMW X5!

Im August 2006 wurde der Nachfolger des X5 (E53) die zweite Generation BMW X5 (E70) in der Öffentlichkeit vorgestellt und auf dem Pariser Autosalon erstmals zugänglich gemacht. Im November 2006 war in den USA und Anfang 2007 in Deutschland der Verkaufsstart. Der BMW X5 (E70) wurde neben den BMW X6, wie die Vorgänger ausschließlich in dem amerikanischen Werk in Spartanburg gefertigt.

BMW X5 E70

Weiterlesen ...

BMW 6er Reihe die Zweite Genaration!

Die zweite BMW 6er-Baureihe wird seit 2003 mit der internen Bezeichnung BMW E63 hergestellt. (Das 6er Cabrio wird BMW-intern als E64 bezeichnet.) Der BMW E63, der ein Coupé der 6er-Reihe von BMW ist, basiert auf der Plattform des E60 aus der 5er-Reihe und stellte sich 2003 als Nachfolger des 1999 eingestellten 8er-Coupés E31 vor. Die Bezeichnung „6er“ stammte von der 1989 eingestellten Baureihe E24. Seit 2004 sind alle Modelle des E63 unter der internen Bezeichnung E64 auch als Cabrio erhältlich.

BMW 6er E63 Coupe

Weiterlesen ...

Der BMW X5 - BMWs erster SUV!

Der in den USA 1999 vorgestellte BMW X5, ist ein mit mittig geteilter Heckklappe und Allrad angetriebener Kombi. Der BMW X5 ist der erste von BMW auf den Markt gebrachte „geländeartig“ gleichende Wagen.

BMW X5 E53

Weiterlesen ...

Die vierte Generation - Der BMW 5er E39

Ab September 1995 bis 2003 - Der BMW E39 gehört zu der inzwischen nicht mehr hergestellten 4. Generation der 5er-Reihe von BMW. Sie erschien im Dezember 1995 als Nachfolger der Baureihe E34 und wurde bis 2003 hergestellt. Zur Markteinführung war der E39 nur als Limousine mit vier Türen erhältlich, erst im März 1997 fand die Vorstellung der Kombi-Version unter der Bezeichnung Touring mit den traditionellen L-förmigen Rücklichtern statt.

BMW 5er E39

Weiterlesen ...

3.Generation BMW 7er (E38) - Bauzeit 1994 bis 2001

1994 wurde die dritte Generation des 7er BMW's mit der internen Bezeichnung E38 eingeführt. Äußerlich unterschied sich der E38 zu seinem Vorgänger dadurch, das er nun breiter und sportlicher wirkte. Auffälligstes Merkmal waren die allgemein breiteren Nieren, die nun an der Motorhaube befestigt waren und die runden Scheinwerfer die sich hinter einem rechteckigen Glas versteckten. Die Karosserie des E38 wuchs zum Vorgänger E32 um einige Millimeter. So hatte das normale Modell eine Länge von 4.984 mm (E32 - 4.910 mm) und eine Breite von 1.862 mm (E32 - 1.845 mm).

BMW E38 750iL 12 Zylinder

Weiterlesen ...

 

 

Anzeige:

Automobilbücher & Medien

Eine Sammlung an Büchern und Filmen rund ums Automobil!

 

Buecher nach Marken
Alle Bücher nach Marken sortiert

>> Autobücher

 

Automobilbücher nach Land
Bücher: Alle Marken nach Ländern sortiert

>> Automobile nach Herkunftsland

 

filmrolle small
Reportagen über Autos auf DVD & Blu-Ray

>> Auto-Filme

 

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

I understand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.