Autos von Hummer

 

Die Geschichte des Herstellers Hummer!

Hummer war eine Geländewagen-Marke des US-amerikanischen Konzerns General Motors. Ursprung der Marke war das Militärfahrzeug HMMWV (High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle) Spitzname "Humvee" und wurde von der AM General Corporation entwickelt und produziert. Der Humvee war zu seiner Zeit das Produkt des größten jemals von der US-Regierung abgeschlossenen Mehrjahresvertrages für ein militärisches Fahrzeug.

>> Zur Geschichte von Hummer

 

Modellbeschreibungen zu folgenden Hummer Modellen:

HMMWV - Humvee

Hummer H1

Der Hummer H1, ist das älteste der „zivilen Hummer-Modelle“. Es ist ein Geländewagenmodell der US-amerikanischen Wagenmarke Hummer und bis zur Herstellung des H2 (2003) trug er nur den Namen Hummer, also ohne Namenszusatz „H1“.

Weiterlesen ...

Hummer H2

Hummer H2

Der Hummer H2 ist das zweite zivile Modell (erstes Modell ist der Hummer H1, eigentlich ohne das Kürzel "H1") des Urvaters „HMMWV“ Spitzname „Humvee“.
Als SUV-und Pickup-Modell gehört der Hummer H2 zu der US-amerikanischen Automarke Hummer.

Weiterlesen ...

Hummer H3

Hummer H3

Hummer H3 (3. Modell) ist ein SUV-Modell der US-amerikanischen Automarke Hummer. Der H3 ist gegenüber seines Bruders, den Hummer H2, geschrumpft (dennoch stellte er eine noch immer imposante Erscheinung dar) und das mit Absicht, er sollte die Marke Hummer ausbauen und in Konkurrenz zu den neuen, kleineren SUVs aus Europa (z. B. BMW X3) stehen.

Weiterlesen ...