Modellverzeichnis

Informationen, Chroniken & Wissenswertes in Verbindung mit dem Automobil. Sie finden hier die Geschichten bzw. Chroniken der einzelnen Automobilhersteller und Historien zu einzelnen Fahrzeugen die in der Geschichte des Autos eine herausragende Rolle gespielt haben. Unsere Beiträge sind mit Beschreibung, Technischen Daten, viel Bildmaterial und teilweise mit Videoclips ausgestattet.

 

Neuste Modellbeschreibungen:


Aston Martin - Typisch Britisch

Aston Martin - LogoAston Martin Lagonda Ltd. ist ein britisches Unternehmen, das exklusive Sportwagen herstellt. Die Firma Aston Martin wurde 1914 von Lionel Martin und Robert Bamford gegründet. Durch den Ersten Weltkrieg und wegen fehlender finanzieller Mittel entstanden die ersten Autos erst neun Jahre später. Die Marke erhob den Anspruch Rennwagen für die Straße zu bauen und beteiligte sich daher intensiv am Autorennsport. Bis zum Vorabend des Zweiten Weltkriegs entstanden nur wenige Hundert Aston Martins.

Weiterlesen ...

Alfa Romeo 33 Stradale Prototipo

Dieser Name lässt die Herzen von Auto- und Rennsportliebhabern bestimmt höher schlagen. Die straßentaugliche Variante des für die Rennstrecke bestimmten Tipo 33/2 ist eine wahre Rarität, denn es wurden zwischen 1967-69 nur 18 Exemplare des feuerroten Teufels hergestellt. Seinen 40. Geburtstag feierte der legendäre Stradale Ende März 2007 auf der Techno-Classica.Alfa Romeo 33 Stradale Prototipo

Weiterlesen ...

Alfa Romeo Montreal - Kanada sei Dank

Seine Lebensberechtigung verdankt der 1967 auf Expo in Montreal vorgestellte Sportwagen dem 100sten Bestehen Kanadas.
Auf dem Fahrgestell der Giulia Sprint GT aufgebaut, lässt auf den ersten Blick auf einen Mittelmotor vermuten - darauf weisen zumindest die seitlichen Lüftungsschlitze hin. Diese haben jedoch die Funktion der Innenraumbelüftung. Doch von vornherein war der Montreal für einen Frontmotor ausgelegt.Alfa Romeo Montreal

Weiterlesen ...

Scighera von Italdesign mit Alfa Romeo Technik

1997 wurde auf dem Genfer Salon erstmals der auf der Technik des Alfa 164 basierende Scighera (Studie) von Italdesign präsentiert. Der schmucke Flügeltürer, dessen Entwicklung von Fabrizio Giugaro betreut wurde, hätte dabei durchaus auch ein BMW sein können. Der Hintergrund: Bereits 1991 wurde mit dem Nazca das Konzept eines zweisitzigen Mittelmotorsportwagens bei Italdesign realisiert - damals noch mit einem BMW-Triebwerk und BMW Serientechnik. Allerdings scheute die bayrischen Automobilhersteller den Schritt zur Kleinserie, zu groß waren die Bedenken hinsichtlich der Akzeptanz einer solchen reinen Rennmaschine für die Straße. Also beschlossen Giorgetto und sein Sohn Fabrizio Giugiaro, die Fortentwicklung des Nazca - Projektes mit einem anderen Automobilhersteller - Alfa Romeo drängte sich da förmlich auf, da so die Verbindung des Sportwagens zu einem Unternehmen mit einer langen Rennsporttradition geknüpft wurde.Alfa Romeo Scighera - Studie

Weiterlesen ...

 

 

Anzeige:

Automobilbücher & Medien

Eine Sammlung an Büchern und Filmen rund ums Automobil!

 

Buecher nach Marken
Alle Bücher nach Marken sortiert

>> Autobücher

 

Automobilbücher nach Land
Bücher: Alle Marken nach Ländern sortiert

>> Automobile nach Herkunftsland

 

filmrolle small
Reportagen über Autos auf DVD & Blu-Ray

>> Auto-Filme

 


Copyright © 2015. All Rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok