Modellverzeichnis

Informationen, Chroniken & Wissenswertes in Verbindung mit dem Automobil. Sie finden hier die Geschichten bzw. Chroniken der einzelnen Automobilhersteller und Historien zu einzelnen Fahrzeugen die in der Geschichte des Autos eine herausragende Rolle gespielt haben. Unsere Beiträge sind mit Beschreibung, Technischen Daten, viel Bildmaterial und teilweise mit Videoclips ausgestattet.

 

Neuste Modellbeschreibungen:


Bentley R-Type

Der Bentley R wurde 1952 als Nachfolger des Bentley MK VI präsentiert. Während seiner Entwicklungszeit wurden die Modelle als Mark VII geführt. Als jedoch klar wurde dass bereits seit 1950 der Jaguar unter der Bezeichnung Mark VII lief, reagierte Bentley mit der Entscheidung, den Nachfolger des Bentley Mark VI als R-Type zu führen, welcher aus der Chassis-Nummernprägung RT abgeleitet wurde.Bentley R-Type Shooting Break - 1953

Weiterlesen ...

Bentley - britisch Noblesse ohne Doppel R

Bentley LogoBentley Motors Ltd. wurde 1919 von Walter Owen Bentley im Londoner Stadtteil Cricklewood gegründet. Der damals erst 31-Jährige hatte bereits umfangreiche Erfahrungen mit Maschinen und Motoren aller Art gesammelt. Aus einer wohlhabenden Londoner Familie stammend, verschrieb er sich in seiner Jugend dem Motorrad, machte eine Ausbildung in einem Lokomotivenwerk und gründete mit seinem Bruder einen Handel für französische Automobile.
Seinen Traum, den ersten echten Sportwagen des Empires zu bauen erfüllte er mit seinen ersten Bentley. Zusammen mit F.T. Burgess und Harry Varley fertigte er den Bentley 3L und stellte ihn 1919 auf der Londoner Automobilausstellung vor. Bentleys Ziel war klar: Geschwindigkeit. So gelang es ihm gleich mit dem ersten Wagen, die für die damalige Zeit magische Geschwindigkeit von 160 km/h zu erreichen.

Weiterlesen ...

Audi A4 B8-Baureihe

Optisch sehr ansprechend, mit einer sportlich-eleganten Note, kommt der Audi A4 B8 daher, den man seit Dezember 2007 als Limousine kaufen kann. Zur Limousine gesellte sich die Kombivariante, die Ende Februar 2008 erstmals offiziell im Internet vorgestellt wurde. Auf dem Genfer Autosalon konnte man das Modell im März 2008 erstmalig bewundern. Basis des Audi A4 B8 ist der modulare Längs-Baukasten, der bereits beim Audi A5 angewendet wurde und inzwischen auch im Volkswagen-Konzern zum Einsatz kommt. Die A4-Reihe wurde im November 2011 überarbeitet, optische und technische Veränderungen wurden vorgenommen.Audi A4 B8

Weiterlesen ...

Audi R8 Typ 42 (1. Generation)

Zwar wird der R8, der in einer überschaubaren Auflage von 15 Fahrzeugen am Tag im Werk Neckarsulm gefertigt, nicht wie die IAA Studie mit 610 PS daherkommen, aber die 420 PS dürften für sportverwöhnte Piloten ausreichen. 301 Stundenkilometer, damit reiht der R8 sich auch in dieser abgespeckten Version schon ein in die Reihe der wenigen Straßenfahrzeuge, die eine Geschwindigkeit jenseits der 300er Marke zulassen.Audi R8 Typ 42

Weiterlesen ...

Audi TT Typ 8N – 1. Generation

Der Sportwagen Audi TT mit der internen Bezeichnung 8N ist die erste Baureihe von diesem Modell. Angeboten wurde er von 1998 bis 2006, sowohl als sportliches Coupé mit 2+2 Sitzen sowie als zweisitziger Roadster mit variablem Dach.Audi TT Typ 8N – 1. Generation

Weiterlesen ...

 

 

Anzeige:

Automobilbücher & Medien

Eine Sammlung an Büchern und Filmen rund ums Automobil!

 

Buecher nach Marken
Alle Bücher nach Marken sortiert

>> Autobücher

 

Automobilbücher nach Land
Bücher: Alle Marken nach Ländern sortiert

>> Automobile nach Herkunftsland

 

filmrolle small
Reportagen über Autos auf DVD & Blu-Ray

>> Auto-Filme

 

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

I understand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.